NEWS!

    02. – 05.07.2015 Großes Reitturnier / 25. Landesmeisterschaften

    Vom 02. bis 05.07.2015 ist es wieder soweit. Der Reitverein "St. Georg" Burgstädt e. V. richtet die 25. Landesmeisterschaften aus.

    Sport & Show beim Sächsisch-Thüringischen Championat für Reit-, Dressur- und Springpferde.​

    Holzpferd-Turnier Gera

    Zum Auftakt der Saison machten sich die Voltigiergruppen des Reitverein St. Georg Burgstädt e.V. am Samstag, den 21. März 2015 zu einem Turnier der anderen Art auf den Weg nach Gera. Es fand nämlich anstatt in einer Reithalle in einer der lokalen Turnhallen statt und es wurde auf einem Holzpferd geturnt.

    Weiterlesen…

    Wie früher - nur besser :)

    Man kann schon sagen es ließ Traditionen wieder aufleben: Am Wochenende vom 14.-15. März 2015 fand endlich wieder ein Voltigier-Trainingswochenende im "alten Stil" statt. Mit ganz viel Anstrengung und ganz viel Spaß.

    Weiterlesen…

    Preisgeld geht an Reitverein

    Es hat sich gelohnt, am 11. Städtewettbewerb teilzunehmen. Für den 12. Platz mit gut 276 Kilometern haben viele beteiligte dicke Waden reichlich 1.100 Euro Preisgeld "erstrampelt". Vielen Dank an Alle!

    Hier gehts zum Artikel der FP.

    Voltigierturnier am 27.09.2014

    Das Voltigierturnier in Burgstädt mit angeschlossener Kreismeisterschaft ist schon seit vielen Jahren fest verankert – und findet nach altbekannter Tradition am letzten Septemberwochenende statt. Was es in diesem Jahr zu berichten gab, lesen Sie selbst

    Ausschreibung zum Voltigierturnier, Sächsischer L-Gruppen-Cup 2014

    Am 27.09.2014 wird in Burgstädt der Sächsische L-Gruppen-Cup Voltigieren ausgetragen. Nennungsschluss ist der 08.09.2014.

    Den vollständigen Text der Ausschreibung können Sie hier lesen.

    vorläufiger Zeitplan zum Turnier

    Der vorläufige Zeitplan für das Turnier vom 03.-06.07.2014 ist online verfügbar. Bitte beachten Sie, dass sich die Zeiten noch ändern können.

    Zweite Station der Saison gemeistert

    In jedem Fall war der Auftritt der Burgstädter Voltigierer beim Turnier in Lungkwitz eine Steigerung. Während man in Lößnitz noch winterliche 5 Grad bei der Ankunft ertragen musste, waren es hier wenigstens knapp 20 Grad bei wechselnden Wetterbedingungen. Auch sportlich konnten die Mannschaften an den vorangegangenen Erfolg anknüpfen und den Reitverein würdig vertreten… (von Dominik Schille)

    lesen Sie hier den ganzen Bericht