NEWS!

    Ausschreibung zum Voltigierturnier, Sächsischer L-Gruppen-Cup 2014

    Am 27.09.2014 wird in Burgstädt der Sächsische L-Gruppen-Cup Voltigieren ausgetragen. Nennungsschluss ist der 08.09.2014.

    Den vollständigen Text der Ausschreibung können Sie hier lesen.

    vorläufiger Zeitplan zum Turnier

    Der vorläufige Zeitplan für das Turnier vom 03.-06.07.2014 ist online verfügbar. Bitte beachten Sie, dass sich die Zeiten noch ändern können.

    Zweite Station der Saison gemeistert

    In jedem Fall war der Auftritt der Burgstädter Voltigierer beim Turnier in Lungkwitz eine Steigerung. Während man in Lößnitz noch winterliche 5 Grad bei der Ankunft ertragen musste, waren es hier wenigstens knapp 20 Grad bei wechselnden Wetterbedingungen. Auch sportlich konnten die Mannschaften an den vorangegangenen Erfolg anknüpfen und den Reitverein würdig vertreten… (von Dominik Schille)

    lesen Sie hier den ganzen Bericht

    Flyer zum Reitturnier online

    Der Flyer mit Veranstaltungshinweisen und dem groben Zeitplan ist online verfügbar und kann hier geladen werden.

    Ausschreibung zur Sächsischen Meisterschaft 2014

    Vom 03. bis 06.07.2014 wird in Burgstädt die Sächsische Meisterschaft Dressur/Springen offene Klasse ausgetragen.

    Den vollständigen Text der Ausschreibung können Sie hier lesen.

    Tag der offenen Stalltür

    Komm zum Pferd! – Mitmachen ist angesagt!


    Wir laden ganz herzlich ein!

    Sonntag, 18. Mai in der Zeit von 14 bis 17 Uhr an der Reithalle, Peniger Straße

    • Stallrundgänge
    • Auszüge aus dem Trainingsprogramm
    • Showvorführungen
    • Ponyreiten für Kinder
    • Teste dein Wissen beim großen Pferde – Quiz!
    • Reiterflohmarkt – alles rund um Pferd und Reiter

    Für das leibliche Wohl wird ebenso gesorgt sein!

    Saisonstart der Burgstädter Voltigierer geglückt

    Auch wenn die turnerischen Leistungen der F-Gruppe zufriedenstellend waren, verwehrte die Nervosität von Arriba eine bessere Position als Platz 3.

    Am Nachmittag war schließlich noch Einzelturnerin Sabrina Michelle Schille gefragt. Inzwischen hatte sich die Aufregung bei Arriba weitestgehend gelegt, sodass Sabrina schlussendlich aus einem Starterfeld von 15 Teilnehmern, Platz 6 erturnte. 

    von Dominik Schille

    Lesen Sie hier den ganzen Bericht

    12 junge Reiter und Voltigierer absolvieren die Basispass-Prüfung

    Der Basispass in Pferdekunde ist quasi der Pferdeführerschein und Vorrausetzung für den Erwerb weiterer Abzeichen im Pferdesport. Absolventen müssen ihre Kenntnis  angefangen beim Umgang mit dem Pferd bis hin zum Körperbau und typischen Krankheiten ihres Vierbeiners unter Beweis stellen. In diesem Jahr haben 12 Reiter und Voltigierer des Vereins die Chance genutzt dieses erste Abzeichen prüfen zu lassen. Unterstützt wurden sie dabei in der Vorbereitung von Martina Peger, David Stahr und Steffi Straube, welche ihr fundiertes Fachwissen rund um das Pferd den Kindern vermittelten. Als es dann endlich soweit war und der Tag der Prüfung angebrochen war, verflog jegliche Aufregung der Kinder sofort.  Richter Jörg Baumann prüfte die Kenntnisse der Teilnehmer in den Fachgebieten Pferdepflege, Pferdehaltung, Anatomie des Pferdes, sowie der Umgang mit diesem, in der Theorie als auch in der Praxis. Am Ende des Tages war das Grinsen den 12 Teilnehmer ins Gesicht geschrieben, denn alle bestanden und bekamen als Beweis die Urkunde und die Anstecknadel von Richter Baumann überreicht. Alle Teilnehmer konnten viel über den richtigen Umgang mit dem Pferd erfahren und können sich in Zukunft noch besser in ihren Vierbeiner hineinversetzen. Abschließend sei noch ein Dank ausgesprochen, sowohl an Jörg Baumann, welcher die Kinder prüfte, als auch an die drei Ausbilder, die für eine optimale Vorbereitung aller Teilnehmer gesorgt haben.