NEWS!

Zweite Station der Saison gemeistert

In jedem Fall war der Auftritt der Burgstädter Voltigierer beim Turnier in Lungkwitz eine Steigerung. Während man in Lößnitz noch winterliche 5 Grad bei der Ankunft ertragen musste, waren es hier wenigstens knapp 20 Grad bei wechselnden Wetterbedingungen. Auch sportlich konnten die Mannschaften an den vorangegangenen Erfolg anknüpfen und den Reitverein würdig vertreten… (von Dominik Schille)

lesen Sie hier den ganzen Bericht

<< Zurück zur vorhergehenden Seite